Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Cornelia Balzer

Cornelia Balzer, geboren 1953 in Frankfurt/Main, studierte ab 1973 Sonder- und Heilpädagogik und war zudem Honorarkraft am Jugendamt Frankfurt und Mitbegründerin des Projekts "Spiel- und Musiktherapie für verhaltensauffällige Kinder" an der damaligen Brennpunkt-Grundschule in Frankfurt/Rödelheim. Ihre musikalischen Tätigkeiten umfassen u.a. die Kinderchorarbeit in St. Nikolaus in Friedrichshafen von 1983-1995, Kinderchorarbeit in St. Cosmas und Damian in Gutweiler von 1996-2011 und die Durchführung von Kinderchorsingfreizeiten, sowie die Erarbeitung, Choreographie und Aufführung von Singspielen. Von 1992-1995 war Cornelia Balzer zudem pastorale Hilfskraft in St. Nikolaus/Friedrichshafen.

Seit 2011 leitet sie bei der Dommusik Trier die Gruppen der musikalischen Früherziehung "vokal" und den Vorchor des Mädchenchors am Trierer Dom.